By Robert Stockhammer

ISBN-10: 3770561619

ISBN-13: 9783770561612

sixty seven statt sixty eight: für einen erweiterten Begriff der Politik. Zu sixty eight gibt es nichts mehr zu sagen. Aus dem „Ereignis" ist wahlweise ein „Gegenstand der Geschichtswissenschaft" oder ein „Mythos" geworden; die Übertreibungen sind zurückgenommen, die Irrtümer korrigiert. Vielleicht aber hat schon sixty eight selbst, nicht erst seine Nachgeschichte, einen seinerzeit entwickelten Begriff der Politik wieder verkürzt, indem es die radikalen Experimente in Kunst, Alltag und Theorie aus dem Feld des Politischen ausgrenzte, zu dem sie 1967 noch gehörten. Dieses Buch (re)konstruiert daher einen Zusammenhang von literarischen und theoretischen Texten, von Popmusik, Filmen, Aktionen und Grammatologie aus dem Jahr 1967 und schlägt vor, daraus eine replacement Chiffre abzuleiten: sixty seven als „Sondierung der Basisstruktur der Sprache" – und damit als Arbeit an den Grundlagen des Politischen überhaupt.

Show description

Read Online or Download 1967: Pop, Grammatologie und Politik (German Edition) PDF

Similar philosophy reference books

Johann Götschl's Revolutionary Changes in Understanding Man and Society: PDF

JOHANN GOTSCHL over the past a long time, social philosophers, economists. sociologists, application and video game theorists, biologists, mathematicians, ethical philosophers and philosophers have created absolutely new innovations and techniques of realizing the functionality and position of people of their glossy societies. The years among 1953 and 1990 introduced drastic alterations within the clinical foundations and dynamic of modern-day society.

Get The Taste for Ethics: An Ethic of Food Consumption: 7 (The PDF

This ebook marks a brand new departure in ethics, which has in past times been a question of ‘the solid lifestyles’ when it comes to other folks, according to Greek techniques of friendship and the Judaeo-Christian ‚caritas. ’ No early ethical instructing mentioned man’s relation to the foundation of foodstuffs and the approach that produced them; no doubt the query used to be of little curiosity because the creation course used to be so brief.

New PDF release: Leaving Us to Wonder: An Essay on the Questions Science

Explores the bigger social, political, and philosophical contexts within which the present vitriolic technology vs. anti-science debates happen. This fascinating collaboration among a biologist and a thinker explores the that means of the medical worldview and the way it performs out in our daily lives. The authors examine possible choices to scientism, the view that technological know-how is the correct and particular beginning for considering and answering each query.

New PDF release: Morgengrauen: Journal zum philosophischen Hausgebrauch

Die Eule der Minerva beginnt ihren Flug in der Dämmerung. Wenn die Schatten lang werden, ist die Zeit der Weisheit gekommen. Beim Grauen des Morgens hingegen ringt das erwachende Bewusstsein um Zuversicht. Noch hat nichts wirklich begonnen und doch ist alles bereits im Laufen. Und ist nicht dies die Zeit des Philosophen?

Additional resources for 1967: Pop, Grammatologie und Politik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

1967: Pop, Grammatologie und Politik (German Edition) by Robert Stockhammer


by Michael
4.0

Rated 4.69 of 5 – based on 26 votes